weitere Kategorien anzeigen

Lattenroste mit Leisten

Federholzrahmen – Der klassische Lattenrost für maximalen Schlafkomfort

Beim Lattenrost denken die meisten direkt an den klassischen Federholzrahmen. Er gehört zu den meist verbreitetesten Lattenrosten in deutschen Schlafzimmern und beschert vielen Nacht für Nacht ein erholsames Schlaferlebnis in ihren Betten. Den Federholzrahmen zeichnen seine elastischen (Feder)Leisten aus, die dem Schlafenden eine entspannende Bettruhe bescheren. Als Faustregel können Sie sich merken: je mehr Federholzleisten bzw. je schmaler die einzelnen Leisten sind und je kleiner der Abstand zwischen den Leisten ist, desto größer ist der Liegekomfort auf Ihrem Federholzrahmen und Ihrer Matratze. Darüber hinaus gibt es noch einige weitere Faktoren, die den Komfort von Ihrem Federholzrahmen wesentlich bestimmen. Den Lattenrost gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, von gar nicht verstellbar bis zum extra flachen 2-motorigen Lattenrost für individuell einstellbaren Liegekomfort. Damit können Sie es sich in Ihrem Bett nach Lust und Laune bequem machen. Zur Entspannung von Rücken, Schulter und Nacken können Sie Ihre Beine stufenlos anwinkeln, oder aber das Kopfteil für den gemütlichen Heimkinoabend im Bett in der Höhe verstellen. Ihr Federholzrahmen passt sich Ihren Bedürfnissen an und lässt Sie gut schlafen.


Hotline

Kontakt

Facebook
Top