weitere Kategorien anzeigen

Kaltschaum Matratzen

Kaltschaum Matratze - Eine echt coole Matratze

Um sich nachts richtig entspannen und vom Stress des Alltages erholen zu können, ist die richtige Matratze (und der richtige Lattenrost) die Grundvoraussetzung. Gute Matratzen sind das, woraus himmlische Träume und unvergessliche Schlaferlebnisse gemacht sind. Eine der beliebtesten Matratzen sind, neben traditionellen Federkernmatratzen, mittlerweile sogenannte Kaltschaummatratzen. Der Kern dieser Matratzen besteht, wie der Name der Matratze bereits verrät, aus Kaltschaum. Doch was genau macht die Kaltschaummatratze so beliebt? Da gibt es viele Gründe, denn Kaltschaummatratzen haben einige Vorteile zu bieten. Überzeugen tun diese Matratzen zum Beispiel mit einem hohen Liegekomfort. Die Punktelastizität der Matratzen entlastet Ihren Körper im Schlaf punktgenau und bietet für die Körperregionen, die besonders gestützt werden sollen, das richtige Maß an Stabilität. Dabei brauchen Sie keine Angst vor einer Kuhlenbildung in Ihrer Matratze zu haben, der Kaltschaum nimmt bei einem Nachlassen des Körperdrucks sofort wieder seine Ausgangsform ein. Dadurch bleibt Ihnen Ihre Kaltschaummatratze lange erhalten.

Für noch mehr Schlaf- und Liegekomfort sind Kaltschaummatratzen häufig in verschiedene Zonen eingeteilt. Eine solche Einteilung der Zonen Kaltschaummatratze in 3-Zonen, 5-Zonen oder 7-Zonen stützt Körperregionen wie Kopf, Nacken, Schulter oder Becken gezielt und beschert den Schlafenden somit eine äußerst entspannte Nachtruhe. Besonders für Rückenschläfer sind die Liegezonen von Vorteil, damit die Wirbelsäule im Liegen ihre natürliche S-Form behält. Für eine Maximierung Ihres Schlafgefühls stehen Ihnen neben der Einteilung in mehrere Zonen zudem Kaltschaummatratzen in verschiedenen Härtegraden zur Verfügung. Welcher Härtegrad für Sie der richtige ist, ist individuell von Ihren Bedürfnissen und Schlafgewohnheiten abhängig. Fühlen Sie sich auf einer weichen Matratze am wohlsten oder darf Ihre Unterlage nachts gerne etwas härter sein? Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Matratze darauf, dass der von Ihnen gewählte Härtegrad eine optimale Unterstützung Ihrer Wirbelsäule erlaubt.

Ihre Kaltschaummatratze ist ein gar nicht so „kalter“ Typ wie es sich zunächst anhört. Ganz im Gegenteil! Frieren Sie nachts schnell, ist eine Kaltschaummatratze für Sie die richtige Wahl: Ihre Matratze aus Kaltschaum nimmt Ihre Körperwärme auf und hält Sie nachts angenehm warm. Ihre Kaltschaummatratze lässt Sie alles andere als kalt. Das finden auch Allergiker, die von den Matratzen überzeugt sind: denn eine Kaltschaummatratze ist äußerst hygienisch und pflegeleicht. Ein abnehmbarer Bezug ist leicht waschbar, erleichtert die regelmäßige Pflege und schützt Ihre Kaltschaummatratze vor Verschmutzungen. Sie merken warum die Matratzen mit Schaum herkömmliche Matratzen mit Federkern nach und nach in den Betten ablösen. Eine Kaltschaummatratze bietet Ihnen unvergleichliche Vorteile, auf die Sie schon nach kürzester Zeit nicht mehr verzichten wollen.


Hotline

Kontakt

Facebook
Top