FAQ Ratenkauf

  1. Wer ist die Santander Consumer Bank AG?
    In Deutschland ist die Santander Consumer Bank AG die Nummer 1 im Konsumentenkreditgeschäft und seit mehr als 50 Jahren als servicestarker Finanzdienstleister im Bereich der Absatzfinanzierung von Konsumgütern tätig. Die Santander Consumer Bank AG hat in Deutschland über 7 Mio. Kunden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.santander.de.

  2. Kann ich mehr als einen Artikel finanzieren?
    Ja, es wird Ihr gesamter Warenkorb finanziert; Gutscheine ausgenommen.

  3. Gibt es einen Mindest-Finanzierungsbetrag?
    Ja, der Mindestbetrag liegt bei 99€.

  4. Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um eine Finanzierung durchführen zu können?
    Grundsätzlich können alle volljährigen Personen mit einem festen Wohnsitz in Deutschland eine Finanzierung durchführen. Weiterhin erforderlich sind ein gültiger Personalausweis oder Reisepass (mit Meldebescheinigung) und ein in Deutschland geführtes Girokonto. Darüber hinaus sollte ein Beruf mit einem regelmäßigen Einkommen ausgeübt werden. Selbstverständlich gehören Renten und Pensionen auch zum regelmäßigen Einkommen. Bei Nicht-EU Bürgern sind weitere Nachweise, wie Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis und eine aktuelle Meldebescheinigung erforderlich.

  5. Ist es erforderlich, dass Käufer und Darlehensnehmer identisch sind?
    Ja, Käufer und Darlehensnehmer müssen identisch sein. Die Übereinstimmung beglaubigen Sie mit Ihrer Unterschrift des Darlehensvertrages.

  6. Wann erhalte ich die bestellte Ware?
    Sobald Ihre Unterlagen bei Santander Consumer Bank AG eingegangen sind, endgültig geprüft und als positiv bewertet wurden, wird die Ware (soweit vorrätig) an Sie versendet.

  7. Kann ich den Finanzierungsantrag widerrufen?
    Hinsichtlich des Kaufvertrages gilt das gesetzliche Widerrufsrecht, das frühestens mit Erhalt der Ware beginnt. Möchten Sie am Kaufvertrag festhalten und eine alternative Zahlungsart wählen, müssen Sie den Finanzierungsvertrag innerhalb der Frist widerrufen. Möchten Sie vom Kaufvertrag zurücktreten, ist der Finanzierungsvertrag automatisch nichtig. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht entnehmen Sie bitte den Widerrufsbelehrungen Ihres Finanzierungsvertrages.

  8. Warum muss eine Legitimationsprüfung erfolgen?
    Jede Bank ist gesetzlich zur Durchführung einer Legitimationsprüfung verpflichtet. Diese Prüfung dient Ihrer eigenen Sicherheit, um Sie als Finanzierungsantragsteller identifizieren zu können.

  9. Was ist das Postident-Verfahren (Legitimationsprüfung) und wie ist der Ablauf?
    Beim Postident-Verfahren handelt es sich um die Überprüfung Ihrer Identität durch einen Mitarbeiter der Deutschen Post AG. Mit dem Ausdruck Ihres Finanzierungsantrages erhalten Sie auch einen Postident- Coupon. Mit diesem Coupon, Ihren Finanzierungsunterlagen und Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass (mit Meldebescheinigung) gehen Sie zur nächsten Filiale der Deutschen Post AG. Ein Postmitarbeiter erledigt alles Weitere für Sie und sendet Ihre unterschriebenen Finanzierungsunterlagen an die Santander Consumer Bank. Die Legitimation ist für Sie natürlich kostenfrei.

  10. Was kann ich tun, wenn ich den Finanzierungsantrag nicht drucken kann?
    Bitte senden Sie uns eine E-Mail an vertragsdruck@santander.de und Sie erhalten die Unterlagen per Post.

  11. Was mache ich bei einer Fehlermeldung?
    Die Santander Finanzierungsanwendung ist mit den gängigen Browsern kompatibel. Bei vereinzelten Browsern(-versionen) kann die Funktionalität der Finanzierungsanwendung nicht gewährleistet werden.

Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um den Finanzierungsantrag ist das Santander E-Commerce Team:
finanzkauf@santander.de
+49 2161 690 7680
Mo-Fr: 8.00 - 20.00 Uhr, Sa: 09.00 - 19.00 Uhr


Hotline

Kontakt

Facebook
Top